Naša spletna stran vsebuje piškotke za razlikovanje in statistiko obiska, ter za samo funkcionalnost spletne strani. Z uporabo spletnega mesta soglašate s piškotki. Veè o posameznih piškotkih si lahko preberete tukaj.  
M TOURS BLED / PRAKTISCHE INFORMATIONEN


ALLGEMEIN:

APOTHEKEN (Lekarna)
Apotheke heißt auf Slowenisch LEKARNA und Apotheken sind am internationalen Apothekenzeichen leicht zu erkennen. Wie in Deutschland finden Sie an allen Apotheken einen Hinweis auf die nächstgelegene Apotheke mit Not-/ Nachtdienst.

BOTSCHAFTEN (Veleposlaništvo)
Die DEUTSCHE BOTSCHAFT befindet sich in Ljubljana:
Prešernova 27
1000 Ljubljana
Tel.: 01/251 61 66

ÖSTERREICHISCHE BOTSCHAFT:
Prešernova 23
1000 Ljubljana
Tel.: 01/47 90 700

SCHWEIZER BOTSCHAFT:
Trg republike 3/VI
1000 Ljubljana
Tel.: 01/200 86 40


ELEKTRIZITÄT (Elektrika)
Das slowenische Stromnetz ist identisch mit dem Deutschen (und Österreichischen): 220 Volt Wechselstrom; Steckdosen sind identisch, es werden keine Adapter benötigt.


KRANKENHÄUSER (Zdravstveni dom)
Falls Sie während Ihres Aufenthalts in Slowenien ärztliche oder medizinische Hilfe benötigen sollten, wenden Sie sich bitte an der Rezeption Ihres Hotels oder an die nächste Touristen Information – dort wird man Sie gerne an den nähsten deutsch- oder englischsprachigen Arzt verweisen. EU Staatsbürger erhalten gegen Vorlage des Reisepasses bzw. der Krankenversicherungskarte kostenlose (Notfall-) Behandlung. Näheres erfahren Sie auch bei Ihrer Krankenkasse.


MIETWAGEN
In den meisten Städten und Touristenregionen finden Sie Filialen der großen Europäischen Autovermietungen und kleine lokale Vermietungen. Natürlich können Sie sich auch an die Rezeption Ihres Hotels wenden, diese wird alles nötige für Sie arrangieren. Zum Fahren in Slowenien sehen Sie bitte auch unsere Seite mit Tipps und Regeln zum Slowenischen Straßenverkehr.


NOTRUFNUMMERN (Nujne številke)
In Slowenien gelten überall die folgenden Notrufnummern:
112 – RETTUNGSDIENST & FEUERWEHR
113 – POLIZEI


ÖFFENTLICHE TRANSPORTMITTEL
Der Bus ist das wichtigste öffentliche Verkehrsmittel in Slowenien und das Busnetz ist hervorragend ausgebaut, relativ preiswert, pünktlich und zuverlässig. Auch abgelegene Dörfer sind leicht und relative schnell zu erreichen. Bahnfahrten sind sogar noch günstiger, allerdings ist das Bahnnetz fern der Hauptknotenpunkte nur schwach ausgebaut.


POST ( Pošta)
Postämter erkennt man in Slowenien an den PIT-Schildern. Neben dem regulären Postservice erhält man hier auch Telefonkarten. Öffnungszeiten sind in der Regel Wochentags von 8:00 bis 18:00 und Samstags von 8:00 bis 12:00 Uhr.


RESTAURANTS (Restavracija)
In Slowenien gibt es viele Möglichkeiten, gut zu essen: Im restavracija warden Sie am Tisch bedient und erhalten in der Regel international Gerichte und eine Auswahl an lokalen Spezialitäten. In der gostilna finden Sie eher typisch lokale Gerichte und in der okrepèevalnica werden meist nur Snacks oder einfache Gerichte serviert. In den meisten Restaurants und den gostilna gibt es oft einen speziellen Mittagstisch (dnevni meni). Cafes heissen auf Slowenisch kavarna und hier gibt es neben vielen Kaffeevariationen meist leckere Kuchen und Süßspeisen.


SHOPPING (Nakupi)
Slowenische Geschäfte sind in der Regel von 8:00 oder 9:00 Uhr Morgens bis ca. 19:00 oder 20:00 Uhr geöffnet (in Touristenregionen und der Hochsaison manchmal auch bis 22:00 Uhr). Oft gibt es eine Mittagspause zwischen 12:00 und 14:00 Uhr. Die meisten Geschäfte für Touristen sind während der Hochsaison auch am Sonntag geöffnet. Typische Slowenische Souvenirs sind handgeschnitzte Pfeifen aus Bohinj, Spitze aus Idrija, „ungarisches“ Töpferwaren aus der Prekmurje Region und Glas und Kristall aus Rogaska.


SPORT (šport)
Slowenien ist ein sportliches Land und ein ideales Ziel für Aktivurlauber. Es gibt ein breites Angebot sportlicher Aktivitäten. Beliebt sind Tennis (Boris Becker hat sich in Portorož auf Wimbledon vorbereitet), Radfahren (es gibt in Slowenien ein gut ausgebautes Netz an Fahrad- und Fahrradwanderwegen), Angeln (z.B. Fliegenfischen auf die exzellenten Soca Forellen), Reiten, Rafting, Kanu- und Kajakfahren, Wandern und Bergsteigen. Sportklettern ist ebenfalls sehr beliebt (Slowenien hat in dieser Disziplin mehrere Weltmeister hervorgebracht) und es gibt viele Kletterfelsen und Klettergebiete. Viele kleine Flughäfen bieten Panoramaflüge an die Möglichkeit zum Fallschirmspringen an. Ballonfahren und Paragliding sind ebenfalls weit verbreitet. Slowenien bietet ein Reihe von guten und teils sehr traditionsreichen Golfplätzen (zum Beispiel der „königliche“ 27 Loch Platz in Bled, der einer der ersten Golfplätze Kontinentaleuropas war). Nähere Informationen zum Golfen in Slowenien erhalten Sie von Mtours oder an Ihrer Hotelrezeption.


TAXI
Taxis sind überall erhältlich und können von der Rezeption oder im Restaurant bestellt warden. Man findet Taxistände zumeist am Bahnhof, am Hauptplatz oder am Hafen. Normalerweise wird über das Taxameter abgerechnet, jedoch kann es sich lohnen, für längere Strecken einen Festpreis auszuhandeln.


TELEFON (Telefon)
Die internationale Vorwahl für Slowenien ist 00386. Deutschland erreichen Sie von Slowenien aus mit der Vorwahl 0049. Wie immer wird bei Internationalen Gesprächen die Null vor der Ortsdurchwahl weggelassen. Telefonieren können Sie vom Hotel aus, aus Postämtern oder von öffentlichen Telefonzellen. Für Telefonzellen benötigen Sie eine Telefonkarte, die Sie im Postamt, in Geschäften oder an der Hotelrezeption erhalten.


TRINKGELD (Napitnine)
Ist man mit ihrem Service zufrieden, gibt man der Bedienung, dem Zimmermädchen, dem Reiseleiter oder Fahrer in Slowenien normalerweise zwischen 5% - 10% Trinkgeld.


WASSER (Voda)
Leitungswasser kann bedenkenlos konsumiert werden und ist vor allem im Alpenbereich und dem Karst von höchster Qualität.




NACH REGIONEN:


KÜSTE (A bis Z)
(Portoroz, Piran / Izola)


APOTHEKE (Lekarna)

Lekarna PORTOROŽ
Mo.-Fr: 08:00 bis 20:00 Uhr
Sa. 08:00-13:00, So. 08:30-13:00

Lekarna LUCIJA
Mo.-Fr. 07.30-19.00, Sa. 07:30-13:00, So. 08:00-12:00
Im Juli und August : Mo.-Fr. 07:30-20:00
Sa. 07:30-13:00, So. 8:00-12:00

ARZT
Zdravstveni dom Lucija
Tel.: 05 / 677 33 20


BANK ( Banka )

BANKA KOPER
Filialen in Portorož, Piran, Lucija, Izola
Mo-Fr: 08:30-12:00 und 15:00-17:00
Sa. von 8.30 bis 12, So. geschlossen

NOVA LJUBLJANSKA BANKA in Lucija
Mo-Fr: 08:30-13:00 and 15:00-17:00
Sa. und So. geschlossen

A BANKA in Lucija
Mo-Fr: 08:30-12:00 und 15:00-18:00
Sa. 09:00-12:00, So. geschlossen.


INFORMATIONEN FÜR TOURISTEN

In PORTOROŽ & PIRAN:
Tourist Information Portoroz: Tel.: 05/674 02 31,
Tourist Information Piran: Tel.: 05/673 02 20
Öffnungszeiten:
Mo. – So.: Von 09:00 bis 13:30 und von 15:00 bis 21:00

In IZOLA:
Tourist Information Izola
Tel.: 05/640 10 50, 05/640 10 51
Öffnungszeiten:
Mo. – So.: Von 08:00 bis 21:00


KIRCHE/ MESSE (Cerkev)
Die Mehrheit der Slowenen (über 80 Prozent) sind römisch-katholischen Glaubens.

PORTOROŽ
Messe täglich um 18:00, Sonntags zusätzlich um 10:00
Im Juli, August, September: Täglich um 18:00, Sonntags zusätzlich um 9:00 und 10:00

PIRAN
Im Juli, August, September: Täglich um 20:00, Sonntags zusätzlich um 10:00

IZOLA
Im Juli, August, September: Täglich um 19:00
Sonntags zusätzlich um 10:00 und 19:00.


KRANKENHÄUSER (Zdravstveni dom)
Das nähste Krankenhaus befindet sich in Izola,
Polje 35a, Tel.: 05/660 60 00


POST ( Pošta)
Postämter gibt es in PORTOROŽ, LUCIJA, PIRAN und IZOLA
Öffnungszeiten:
Mo.-Fr. 08:00-19:00, Sa. 08:00-12:00
Im Juni, Juli und August: Mo.-Fr. 08:00-20:00, Sa. 08:00-12:00


ZAHNARZT (Zobozdravnik)

PORTOROŽ
Splošna plovba, Obala 55 (Dr. Aliè Katica) Tel.: 05/676 63 45
Mo. 13:00-19:00, Di.-Fr. 09:00-15:00

LUCIJA
Clinic, C.Solinarjev 1 (Dr. Gordan) Tel.: 05/677 17 00
Mo. und Do. von 13:00-19:30, an allen anderen Werktagen: 08:00-14:30

PIRAN
Clinic, Župaèièeva 10, (Dr.Samotorèan Slavko) Tel.: 05/673 34 30

IZOLA
Clinic, Ul. Oktobrske revolucije 11, Tel.: 05/663 50 00



REGION GORENJSKA – JULISCHE ALPEN (A bis Z)
Bled, Bohinj and Kranjska Gora

BANKEN (Banka)
NOVA LJUBLJANSKA BANKA
Öffnungszeiten:
Mo. – Fr.: 09.00 – 16.00, Sa. und So. geschlossen


APOTHEKE (Lekarna)

Lekarna Zlatorog:
Mo. – Fr.: 07.00 – 19.30
Sa.: 07.00 – 13.00

Lekarna Bled:
Mo. – Fr.:08.00 – 12.00
Sa.: 08.00 – 13.00


KIRCHE/ MESSE (Cerkev)

Bled – St. Martin;
Messe werktags um 19:00 Uhr
So. um 8.00, 10.00 und 19.00 Uhr;

Bohinj –.St. Johnnes;
im Juli und August sonntags um 8:30 Uhr.

Kranjska Gora – Mariä Himmelfahrtskirche;
Messen jeweils So. um 9.30; Mo., Do., Fr. und Sa. Um 19:00 Uhr.


Zahnarzt (Zobozdravnik)

Bled
Bled Clinic, Mladinska 1; tel:574 13 66
Union Building, Ljubljanska 1; tel:574 25 29

Bohinj
Clinic in Bohinjska Bistrica,
Triglavska 15, tel:575 71 09

Kranjska Gora
Clinic in Kranjska Gora,
Koroška 2;tel:588 46 04


FESTIVALS (Festivali) UND VERANSTALTUNGEN

Bled
Die Bled-Tage – das bekannteste Festival Bleds, immer am vieren Juliwochenende
Das internationale Musikfestival Bled – Ende Juni Anfang Juli
Okarina Ethno Musikfestival – Anfang August
Biathlon Weltcup in Pokljuka – jedes Jahr im März
Näheres zu den vielen Festivals in Bled und der Umgebung finden Sie auch unter www.bled.si

Bohinj
Sonnwendfeier – Ende Juli
Die “Bauernhochzeit” – Anfang August
Der „Kuhball“ – Mitte September

Kranjska Gora
Kekec-Tage in KranjskaGora – Ende Juni/ Anfang Juli
Zgornjesavska-Picknick – Mitte August
Dorffest in Rateèe – Anfang August
Špik-Tage – Anfang Juli